Wir sagen euch an, den lieben Advent ...

... sehet die 1. Kerze brennt!

In einem von Schnee bedeckten Schulhof konnten wir heute die Adventszeit einläuten.

Ein großes Dankeschön an Heidi Liegel für die Gestaltung der heutigen Adventkranzweihe sowie Jakob Peböck für diemusikalische Mitgestaltung.

Pause im Schnee

 

Liebe Eltern

Die Bundesregierung hat heute einen bundesweiten Lockdown ab Montag verkündet.

Dies hat auch Auswirkungen auf den Schulbetrieb von 22.11. bis 12.12.2021.

Wir möchten Ihnen mit diesem Schreiben die grundlegenden Eckpunkte bekannt geben.

Hier finden Sie zusätzlich den Erlass: www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb

 

Allgemeiner Schulbetrieb ab Montag:

- Der Präsenzunterricht findet weiterhin nach Stundenplan statt.

- Allfällige Berichte über ein reines Betreuungsangebot sind nicht korrekt.

- Wenn Sie unter den gegebenen Umständen Ihr Kind zu Hause lassen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit.
  Es ist kein ärztliches Attest erforderlich.

Es findet jedoch kein Distance Learning statt. Bitte informieren Sie sich gegeben falls bei der jeweiligen Lehrperson über den Unterrichtsstoff.

 

An allen Schulen gilt die Risikostufe 3 mit folgenden Verschärfungen:

- Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für alle Schüler/innen in allen Schulstufen im gesamten Schulgebäude, d.h. auch in den Klassen- und Gruppenräumen. Selbstverständlich werden wir darauf achten, dass es regelmäßige Maskenpausen gibt.

- Es finden die Schultestungen im bereits kommunizierten Rhythmus statt. Nächste Woche finden die Testungen am Montag (Antigen und PCR) und am Donnerstag (Antigen) statt.

- Ab 29.11. wird 2x pro Woche mittels PCR getestet (Montag und Mittwoch).

- Tritt ein positiver PCR-Test in einer Klasse auf, ordnet die Schulleitung für die ganze Klasse an den folgenden fünf Schultagen eine verpflichtende Antigen-Testung an.   

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Schöne Grüße

Monika Brunner-Schwab