Muttertagsfeier im Sozialzentrum

Mit Gedichten und  Liedern  über den Frühling und die Mamas und einem Tanz zu Vivaldis „Frühling“ brachten die Kinder der 1b Klasse im Sozialzentrum die Herzen ihrer Mamas und der Bewohnerinnen zum Schmelzen. Allen Bewohner/innen übergaben die Kinder selbstgebaltelte Kärtchen mit gepressten Gänseblümchen. Für die Mamas gabs im Anschluss selbstgemachtes Brot mit einem feinen Aufstrich, welches die Kinder mit viel Liebe gebacken  und zubereitet hatten.

Baustellenbesuch der Vorschulklasse

Am 24. April 2018 durften die Kinder der Vorschulklasse die Baustelle der Firma Nägele in der Wiesstraße in Altach besichtigen. Bei der kindgerechten Führung unter der Leitung von Bernahrd Nitz wurde den neugierigen SchülerInnen alles gezeigt und erklärt. Sogar den Kran durfte jedes Kind einmal "steuern". Am Schluss der Baustellenbesichtigung wurden die Kinder mit einem leckeren Eis sowie einer Trinkflasche belohnt.

Hei, der Frühling zieht ins Land hinein …

Wir sind mit dem Bus nach Koblach gefahren. Wir sind bei Frau Wohlgenannts Haus vorbei gelaufen. Ein bisschen später sind wir zu einem  Mann gegangen. Der Mann heißt Eugen. Bei ihm haben wir Kaninchen füttern dürfen. Im Wald haben wir Blumen gesucht, ein Picknick gemacht und eine Hütte gebaut. Das Spielen im Wald hat uns gefallen.

Annabell, Hanna, Michael und Fabian