News

Unsere tollen Schitage

Am 27.2.2019 um 8 Uhr trafen wir uns im Pausenhof unserer Schule. Danach fuhren wir aufs Bödele. Mit dem, Skidoo brachte man uns das Gepäck auf die Schwarzacher Schihütte. Heike, Yvonne und Gabi verteilten das Gepäck in die jeweiligen Zimmer. Die 4b Klasse und die Betreuer fuhren zum Oberloselift, um die Gruppen einzuteilen. In Hannos Gruppe waren Anna M., Tabea, Amelie, Stella und Sophia. Christines Gruppe bestand aus Niklas, Tobias, Gabriel und Iljas. In der Gruppe von Andi waren Anna J., Kai, Nevio, Matteo, Johannes, Valentina, Timo, Lorena und Felix. Bis um 11.30 Uhr fuhren wir Schi. Anschließend gab es zu Mittag Spaghetti Bolognese. Um 13.15 Uhr fuhren wir wieder los zum Schilift. Nach dem schönen ersten Schitag gab es eine leckere Jause mit Kuchen und Obst. Etwas später hatten wir viel Spaß beim Rodeln und als es dunkel wurde bei der coolen Nachtwanderung. Sehr müde fielen alle Kinder ins Bett. Am nächsten Tag wachten alle sehr früh auf. Schließlich standen wir wieder ab 8.30 Uhr auf den Brettern. Um 11.30 Uhr kamen wir wieder in die Schwarzacher Schihütte und es gab Geschnetzeltes mit Nudeln und Salat zu essen. An diesem Tag hatte Tabea Geburtstag. Am Nachmittag feierten wir sie. Wir sangen für sie und es gab leckeren Schokikuchen. An diesem Abend hatten wir eine megacoole Disco. Man konnte sogar mit einem Partner tanzen. Valentina tanzte mit Tobias, Anna J. mit Johannes, Lorena mit Niklas, Stella mit Matteo, Amelie mit Timo und Anna M. mit Felix. Am Freitag, es war der letzte Tag, war schlechtes Wetter. Genau an diesem Tag fand das Schirennen bei starkem Wind und Schneeregen statt. Am Mittag gab es noch leckere Schnitzel mit Kartoffelsalat. Nach dem Essen fand die große Preisverteilung statt. Anschließend packten wir unsere Sachen und zogen die Betten ab. Das waren die besten Schitage der ganzen Welt !!

Valentina, Anna J., Anna M.

Zurück