News

Mozart-Enselmble Luzern zu Besuch in der VS Altach

Am Freitag, 11.01.2019, durften sich die Schüler und Schülerinnen der VS Altach wieder auf ein spannendes Theater-Erlebnis des Mozart-Ensembles Luzern freuen.

Bei dem Stück "Peter Pan" konnten die Kinder wieder ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Das Publikum war auf jeden Fall wieder begeistert und hat die Schauspieler mit tosendem Applaus belohnt.

Advent- und Nikolausfeier im Sozialzentrum

Lebkuchen backen, Lieder und Gedichte lernen, Texte schreiben, Gedanken, wie es früher war im Advent, …

So bereiteten sich die Bewohner/innen und die Kinder der 2b auf ihre gemeinsame Feier vor. Sie erlebten eine stimmungsvolle Feier mit gemeinsamem Singen, einander Zuhören beim Vorlesen und Erzählen und verspeisten die feinen Lebkuchen. So wächst die Vorfreude aufs Christkind.

Adventkranzbinden der 1.a Klasse

Am 27. November 2018 ging es im Werkraum der Volksschule rege zu: Mit Feuereifer und großer Begeisterung waren die Mädchen und Buben dabei, ihren Adventkranz für zu Hause selbst herzustellen. Die Kinder lernten schnell, wie man aus einem einfachen Strohkranz einen duftenden Adventkranz bindet.

Mit viel Geschick und Geschmack schmückte dann jedes Kind seinen Kranz mit Kerzen, Bändern und anderen Materialien, sodass  jeder Adventkranz ein richtiges kleines Kunstwerk wurde. 

Ein herzliches Dankeschön geht an die fleißigen Mütter, die uns tatkräftig unterstützt haben, und an die Gemeinde Altach, die uns - großzügig wie immer -  das Tannengrün zur Verfügung gestellt hat!   

 

 

Weihnachtsfeier im KOM

Am Dienstag, 4.Dezember, war die 3c Klasse zu Gast bei der jährlichen Weihnachtsfeier des Pensionistenverbands Altach. Mit drei Liedern durften sie die Feier musikalisch untermalen. Zur Belohnung gab es ein Sackerl vom Nikolaus und leckere Kekse.

Segnung der Adventskränze

Am Montagmorgen trafen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen in der Aula. Nachdem die Direktorin Monika Brunner-Schwab alle Anwesenden begrüßt hatte, segnete Pfarrer Rainer Büchel feierlich den großen Adventskranz der Aula sowie die einzelnen Adventskränze der Klassen. Mit Weihnachtsliedern und Gedichten wurde die Feier umrahmt.

Lesereise

Lesereise mit Michaela Holzinger

Die beiden Klassen 2c und 2d waren am Montag, 5.11.2018, zu Besuch in der Bücherei und machten eine Lesereise mit der Kinderbuchautorin MICHAELA HOLZINGER.

Die Kinder lauschten gespannt den Erzählungen und den Auszügen der Bücher wie etwa "Drachen küsst man nicht" oder "Drachen kocht man nicht".
Bei einigen Kindern wurde erneutes Leseinteresse geweckt, denn:
Wie die Geschichten wohl ausgehen werden...das wurde noch nicht verraten!!!

Danke für die tolle Reise!

Gemeinsames Frühstück der 4d Klasse und der Vorschulklasse

Am letzten Tag vor den Herbstferien trafen sich die Viertklässler und ihre Patenkinder aus der Vorschulklasse, um gemeinsam zu frühstücken. Nach dem Morgenkreis wurde das Buffet eröffnet. Besonders großen Anklang fand der Apfelkuchen, den die Vorschüler selbst gebacken hatten. Zum Abschluss schenkten die Viertklässler jedem Patenkind ein Lesezeichen. Beide Klassen freuen sich schon auf weitere gemeinsame Aktivitäten.

Herbstwanderung mit der Patenklasse

Am Donnerstag, 20. September 2018 machten wir die 4c Klasse mit unseren Patenkindern aus der 1 c eine kleine Wanderung nach Götzis.

 

Auf Baumstämmen beim Götzner Kobel hielten wir eine kleine Trink- und Esspausse. Unser Ziel war ein schöner Spielplatz, wo wir spielten und tobten, bis wir nicht mehr konnten. Große Aufregung gab es, als ein paar Kinder glaubten, einen Skelettkopf im Wald entdeckt zu haben.

 

Was war es aber dann? Ein riesengroßer Pilz!

 

Weil wir durstig und hungrig waren suchten wir uns ein gemütliches Plätzchen. Die kleine Wanderung war super, cool, toll, gruselig ...

Interview mit Monika Brunner-Schwab

Artikel öffnen durch anklicken.

27.September 2018, Artikel von der VN Heimat Kummenberg

Erntedankfeier im Sozialzentrum

Früchte, Blätter, Samen, Blumen...
So vieles schenkt uns der Herbst. Die Bewohner und die Kinder der 2b sammelten auf Spaziergängen, im Garten, im Wald und auf Wiesen und trugen die „Schätze“ zusammen. Gemeinsam feierten sie dann Erntedank und legten miteinander ein wunderbares Herbstmandala. Alle waren beeindruckt vom entstandenen Werk und freuten sich darüber.