News

Muttertagskonzert im Sozialzentrum

Auch heuer veranstalteten die Schüler der Volksschulklasse 2b unter der Leitung von Evi Wohlgenannt ein Muttertagskonzert zu Ehren ihrer Mütter und der Bewohner des Sozialzentrums. Am Freitag, dem 08. Mai, sangen die Schüler Lieder – eines schöner als das andere. Daneben spielten sie auf nicht weniger als fünf verschiedenen Instrumenten tolle Melodien vor. Gedichte und eine Geschichte durften auch nicht fehlen. Nicht nur den Besuchern war die Freude über das gelungene Konzert anzusehen, auch den Schülern machte es großen Spaß. Zum Abschluss erhielt Elsbeth stellvertretend für alle Mütter als kleines Dankeschön für ihren Einsatz von Felix noch einen Blumenstrauß überreicht.

Rhein-Schauen

Am Dienstag, dem 5. Mai 2015, gingen alle 3. Klassen zum Rhein-Schauen Museum. Dort gab es am Vormittag eine Führung. Anschließend fuhren wir mit dem Rheinbähnle Richtung Rheinmündung. Am Nachmittag absolvierten die Kinder 4 Stationen an den Schleienlöchern, organisiert durch die IRKA-Rheinexkursion.
Es war ein gelungener und ausgefüllter Tag für alle.

Schule am Bauernhof

Wir besuchten Barbara Wirnsperger auf ihrem Bauernhof in Suldis und erlebten einen vielfältigen Tag mit den Tieren und beim Grillen und Zubereiten unserer Speisen. Danke, Barbara!

Toller Erfolg der VS Altach beim Schulschach-Landesfinale

Am 9.4.2015 fand in Götzis das Schulschach-Landesfinale statt.

Insgesamt haben über 280 Kinder am Finale teilgenommen, davon alleine 82 Kinder im Volksschulwettbewerb. 15 Volkschulen aus ganz Vorarlberg haben Teams gestellt.

Insgesamt wurden 7 Runden im Schnellschachmodus (20 Minuten pro  Partie) gespielt.

Nach tollen Partien und harten Kämpfen auf dem Schachbrett hat es unsere Schulschach-Mannschaft auf den  hervorragenden 2. Platz geschafft.

Mini und Young Harmonists in der VS Altach

Am 10. April besuchten die Kinder- und Jugendkapelle des MVH Altach die zweiten und dritten Klassen der Volksschule Altach und stellten ihre Instrumente vor.

Jedes Kind konnte im Anschluss nach Belieben die verschiedenen Instrumente ausprobieren.

 

Osterbasteln

Am Donnerstag vor den Osterferien haben wir, die Kinder der 3.c-Klasse, mit einigen Mamas und unserer Lehrerin für Ostern gebastelt und gebacken. Die Zopfhasen sind richtig lecker geworden. Die Osterküken, Vögel und Federnester schauen toll aus. Jetzt kann der Osterhase kommen!

Faschingsfeier im Sozialzentrum

Die Kinder der 2b berichten über ihre Faschingsfeier:

Wir hatten eine Faschingsfeier mit den Bewohnern des Sozialzentrums. Zum Radetzkymarsch marschierten wir ein. Danach sangen und tanzten wir Lieder aus aller Welt. Besonders lustig war der „Rotznasa Johnny“. Am Schluss gab es für uns Krapfen und Limo.

VS Altach gewinnt Schulschach-Turnier in Bludenz

Das Schulschach-Team der VS Altach hat am Wochenende das Schulschach-Turnier in Bludenz gewonnen. Mit einer starken mannschaftlichen Leistung konnten sich die Schüler gegen die anderen Volksschulen durchsetzen. Betreut wurde das Team von ihrem Schach-Trainer Helmut Cyris. 

Gekämpft wurde in 7 Runden Schnellschach (je 10 Minuten pro Spieler und Partie).

Mit Anja Rumpold stellt die VS Altach auch die Siegerin der Einzelwertung und Davud Ekici schrammt knapp an den Pokalplätzen vorbei und belegte den ausgezeichneten 4. Platz.

Weihnachtsfeier

Am 23.12.2014 fand am Vormittag die Weihnachtsfeier der VS Altach statt. Schon in den Tagen davor wurde eifrig geprobt und gebastelt. Die Kinder gestalteten, gemeinsam mit ihren Lehrern, ein abwechslungsreiches Programm. Es wurden Lieder gesungen, getanzt und  instrumentale Stücke vorgetragen.

Alle hatten sehr viel Spaß. Es war eine wunderschöne, bunte Weihnachtsfeier und ein toller Abschluss des Jahres 2014 in der Schule.

Einladung zum Weihnachtskonzert

„Bald schon ist Weihnacht“     

Der SUPERAR Chor der Freien Montessori- und der Volkschule Altach lädt sie am 17. Dezember 2014 um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus herzlich zu einem festlichen und beschwingten Weihnachtskonzert ein. 

Die europäische Initiative SUPERAR wurde 2010 vom Wiener Konzerthaus, den Wiener Sängerknaben und der Caritas der Erzdiözese Wien als zentraleuropäisches Musikprojekt in Anlehnung an „El Sistema” in Venezuela gegründet. Ihr Ziel ist es, Gesang, Instrumentalunterricht und Tanz im täglichen Leben von Kindern und jungen Menschen zu verankern. Darüber hinaus engagiert sich SUPERAR auf dieser Basis, für Chancengleichheit, ein respektvolles Zusammenleben und gesellschaftliche Integration.

In diesem Sinne proben an der Freien Montessori- und der Volkschule Altach unter der Leitung von Verena Fischer jede Woche drei bis vier mal über 100 Kinder in einzelnen Klassen und in einer gemeinsamen Chorprobe. 

Gesungen wird für einen guten Zweck. Mit dem Erlös aus freiwilligen Spenden, unterstützen wir unseren SUPERAR Standort in Rumänien.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!