News

Lavalampen in „Natur & Experimente“

 

Auch in diesem Schuljahr wird an unserer Schule wieder experimentiert. 40 Schüler aus den 4. Klassen nehmen an der Unverbindlichen Übung „Natur & Experimente“ teil. In der ersten Stunde studierten die Schüler das Verhalten von Wasser und Öl und bastelten Lavalampen 2.0 ohne Strom.

Kirchenbesuch der 1. Klassen

 

Zu einer kleinen Entdeckungsreise in die Kirche wurden die Erstklässler am 12.10. von Pfarrer Rainer Büchel eingeladen. Wo gibt es in der Kirche Wasser? Das war die Frage, um die es sich drehte. Die Kinder entdeckten allerhand tolle Sachen und hörten mit offenen Ohren  zu.

Hurra, die gesunde Jause ist wieder da!

 

Am Mittwoch, 6. Oktober, war es wieder so weit - der Elternverein beglückte uns wieder mit einer gesunden Jause.

Die Freude war groß und es war für jeden was dabei.

Ein herzliches Dankeschön für die Organisation!

Empfehlung aus der Bildungsdirektion

Liebe Eltern!

Wir sind schon fest an der Planung der ersten Schulwochen. Leider beschäftigt uns das Thema "Corona" immer noch. Wie Sie sicher schon wissen, müssen alle Kinder am ersten Schultag einen Selbsttest machen. Um positive Testergebnisse möglichst zu vermeiden, hat die Bildungsdirektion Vorarlberg eine Empfehlung herausgegeben.

Sie könnten am Wochenende einen Selbsttest daheim mit Ihrem Kind durchführen, damit es dann keine Überraschungen gibt. Bitte achten Sie auch auf eventuelle Symptome.

Wir freuen uns auf einen möglichst normalen Schulalltag!

Liebe Grüße und noch ein schönes schulfreies Wochenende!

Lehrpersonen und Direktorin

Informationsschreiben und Einverständniserklärung NEU

HIER finden Sie ein Informationsschreiben aus dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Foschung.

 

HIER finden Sie die neue Einverständniserklärung als PDF zum Download.

Schulbeginn 2021/22 an der Volksschule Altach

Am Montag, 13. September 2021, ist Schulbeginn.

Wir freuen uns auf die Schülerinnen und Schüler und starten wie folgt:

Die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen treffen sich um 8.30Uhr im Pausenhof der Volksschule. Dort werden sie von den Lehrpersonen begrüßt. Nach einem gemeinsamen Lied und der Begrüßung durch die Direktorin gehen die Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen.

Unterrichtsende am Montag für alle Kinder: 10.30 Uhr

Die Selbsttests machen die Kinder in den Klassen.

Die Eröffnungsfeier für die Vorschüler und Erstklässler beginnt um 9 Uhr im KOM. Gemeinsam mit einem Elternteil müssen die Kinder dort vorher einen Selbsttest machen. (ab 8.30 Uhr vor dem KOM). Für die Erwachsenen gilt die 3-G-Regel.

Bitte beachten Sie die Anordnung der Stühle. Nach der Eröffnungsfeier gehen die Kinder und Eltern dann mit den Klassenlehrpersonen in die jeweiligen Klassen. Dort müssen die begleitenden Erwachsenen einen Mund-Nasenschutz tragen. Die Kinder bleiben dann bis 10.30 Uhr ohne Eltern in den Klassen.

Der Elternverein organisiert für die wartenden Eltern der Einschulenden im Pausenhof oder in der Aula Kaffee und Kuchen. Gleichzeitig bekommen Sie Informationen über die Arbeit des Elternvereins. Achten Sie auch hier bitte auf den nötigen Abstand!

Für die vorgeschriebenen Selbsttests und PCR-Tests (Gurgeltest) in den ersten 3 Schulwochen ist eine neue Einverständniserklärung notwendig. Diese kann entweder von der Homepage geladen oder direkt beim KOM ausgefüllt werden. Es liegen auch gedruckte Formulare beim Gemeindeeingang auf. Der PCR-Test wird voraussichtlich für alle Schüler am Mittwoch gemeinsam mit einem Antigentest gemacht. Am Montag gibt es die gewohnten Antigen-Selbsttests.

Aufgrund der Situation mit Covid-19 müssen alle Personen die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen befolgen. Das heißt: Hände beim Eingang desinfizieren und Erwachsene müssen einen Mund-Nasenschutz im Schulgebäude tragen.

Danke für Ihr Verständnis!

Familien, die das Schuljahr mit einem katholischen Gottesdienst beginnen möchten, sind herzlich zum Eröffnungsgottesdienst, am Sonntag, 12.09.2021 um 10:15 Uhr in der Pfarrkirche, eingeladen.

Stundenplan der ersten Schulwoche:

Montag: siehe oben

Dienstag: Vorschulklasse, 1. und 2. Klasse: Unterricht bis 10.45 Uhr

                                           3. und 4. Klassen: Unterricht bis 11.35 Uhr

Ab Mittwoch: Unterricht laut Stundenplan

Termine für Klassenforum:

VOK, 1. Klassen - Donnerstag, 16.09.2021 um 19.30 Uhr

2. Klassen - Dienstag, 21.09.2021 um 19.30 Uhr

3. Klassen - Dienstag, 28.09. 2021 um 19.30Uhr

4. Klassen - Mittwoch, 22.09. 2021 um 19.30 Uhr

Bei den Elternabenden darf aufgrund der Größe der Klassenräume leider nur ein Elternteil anwesend sein. Bitte beachten Sie auch aktuelle Informationen auf der Homepage!

Die Lehrerinnen und Lehrer und die Direktorin der VS Altach freuen sich auf die Schüler und Schülerinnen und wünschen allen Kindern und deren Eltern einen guten Schulanfang und viel Freude im neuen Schuljahr!

Direktorin Monika Brunner-Schwab und Lehrpersonen

War schön mit dir, war schön mit dir ...

Gebührend wurden heute die 4. Klassen der VS Altach verabschiedet.

Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg für den weiteren Weg.

Allen Kindern der VS Altach wünschen wir erholsame Ferien!

Spiel- und Sportfest VSK, 1. und 2. Klassen

Die Kinder und Lehrpersonen ließen sich vom schlechten Wetter nicht die Laune verderben.

Schnell wurde von den Koordinatorinnen Reiner Heike und Tina Lukas ein Ersatzprogramm auf die Beine gestellt.

So konnten die Kinder der VSK, 1. und 2. Klassen heute Vormittag im Turnsaal und Bewegungsraum verschiedene Stationen ausprobieren.

Zur Stärkung bereitete der Elternverein wieder eine gesunde Jause in der Aula vor.

Danke für die tolle Umsetzung!

Die Fotos dazu finden Sie in der Fotogalerie!

Konzert der Superar-Klassen

Am Dienstag Nachmittag luden die Superar-Klassen der VS Altach (1a und 3a) zum Konzert ein.

Musikalisch wurden sie von Magdalena Fingerlos am Klavier begleitet.

Der Superar-Coach Jakob Peböck führte die Kinder souverän durchs Konzert.

Neben deutschsprachigen Liedern glänzte der Chor auch mit Liedern auf Ungarisch, Schwedisch, Spanisch, Englisch und Italienisch.

Die Kinder konnten voller Stolz zeigen, was sie in so kurzer Zeit gelernt haben!

 

Spiel- und Sportfest der 3. und 4. Klassen

Am Dienstag, 06.07.2021, wurden der Pausenhof, die Turnsääle und der Spielplatz in einen großen Sportparcours verwandelt.

An 30 Stationen konnten die Kinder der 3. und 4. Klassen mit viel Freude und Spaß unterschiedliche Dinge ausprobieren und selbstständig von Station zu Station wechseln.

Das große Highligt waren die Loopy-Bälle im Bewegungsraum.

Stärken konnten sich die Kinder mit einer gesunden Jause, die vom Elternverein zur Verfügung gestellt wurde.

Ein großes Danke an die vielen Helfer, ohne die ein solches Spiel- und Sportfest nicht möglich wäre!

Ein paar Schnappschüsse finden Sie in der Fotogalerie.